Sozialwerk des Demokratischen Frauenbundes Landesverband Thüringen e.V.


 

Das Sozialwerk des Demokratischen Frauenbundes Landesverband Thüringen e.V. wurde 1993 gegründet, ist Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband Landesverband Thüringen e.V. und anerkannter Träger der Freien Jugendhilfe in Thüringen.

Zweck des Sozialwerkes:

Zweck des Vereins ist es, selbstlos besonders jenen Frauen und Kindern verpflichtet zu sein, die sozial benachteiligt sind, ungeachtet der Nationalität und Weltanschauung der Einzelnen.


Ziel des Sozialwerkes:

Sein Ziel ist es, Frauen und Mädchen unterschiedlichsten Alters und Kindern sowie Jugendlichen in den verschiedensten sozialen Notlagen zu helfen. Er wirkt ihrer Vereinsamung und Isolation entgegen, gibt Hilfe zur Selbsthilfe und gewinnt Frauen für die Hilfe untereinander. Als landesweit anerkannter Träger der Freien Jugendhilfe organisiert der Verein regelmäßig Kinder- und Jugendfreizeiten.


Der Satzungszweck wird insbesondere verwirklicht durch:

  • die Unterbreitung von Hilfsangeboten und Serviceleistungen für Frauen
  • Betreuung, Beratung und Begleitung von Frauen in schwierigen Lebenssituationen
  • breit gefächerte soziokulturelle Arbeit und Freizeitangebote
  • wissenschaftliche Untersuchungen über die Grundlagen der Arbeit des Vereins
  • Erfahrungsaustausch und Zusammenarbeit mit verwandten Einrichtungen im In- und Ausland
  • Bildung und Förderung von sozialen Frauen- und Familienprojekten sowie deren Fachberatung
  • die Schaffung und Unterhaltung von sozialen Beratungsstellen und Einrichtungen
  • die Arbeit mit Migrantinnen und deren Familien
  • den Ambulanten Hospiz- und Palliativen Beratungsdienst der Regionen Bad Salzungen und Rhön
  • den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst der Regionen Bad Salzungen und Rhön
  • die Schulsozialarbeit

Seitenansicht MGH Bad Salzungen, Sitz des Landesverbandes Thüringen e.V.
Sitz des Landesverbandes Thüringen:

Langenfelder Straße 8
36433 Bad Salzungen
Telefon: (0 36 95) 8 58 04 21
Telefax: (0 36 95) 8 53 58 62

E-Mail: SozialwerkdesdfbLV(at)t-online.de










Der Verein ist überparteilich und überkonfessionell. Die Finanzierung der Vereinsaufgaben erfolgt durch Mitgliedsbeiträge, Spenden und zweckgebundene Fördermittel. Mitglied des Sozialwerkes des Demokratischen Frauenbundes Landesverband Thüringen e.V. kann jede natürliche oder juristische Person werden, die die Satzung anerkennt und in diesem Sinne arbeitet.


Vorstandsmitglieder:

Frau Margit Knüpfer

Frau Sonja Wenzel

Frau Barbara Vogel

Frau Christina Michael

Herr Joachim Lebens